Multifunktionale Deckenelemente Atmos

Tags: Aluminium, Leuchten, Licht

 Leuchtenrahmen aus elxoiertem Aluminium

Architekt: EM2N für PSO Swiss Property

Deckenelemente mit Leuchten, Lüftungselementen, Sprinkler und Überwachung.

leuchtenrahmen atmos aluminium 01
Für die öffentlichen Durchganszonen im Gewerbehaus wurde diese Elemente eingebaut. Neben dem Leuchte musste die Sicherheitstechnik, Lüftung und Sprinkler in den Elementen integriert werden.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 02
Bild: PSP Swiss Property AG. Visual der Leuchten

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 04
Verschiedene Leuchtengrössen wurden im ganzen Gebäude verbaut. Je nach Raum in verschiedenen Aufteilungen. Die einzelnen Füllungen wurden auf verschiedenen Höhen in den Rahmen verbaut.  Die Füllungen lassen sich zur Wartung ohne Werkzeug leicht entfernen.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 05
Im Hochhaus wurde auf 13 Stockwerken ein länglicheres Modell montiert.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 06
Das eigens dafür produzierte Aluminiuprofil lässt sich mit oben mit einer Nute verbinden. Ebenfalls die verschiedenen Halter der Füllungen und Deckenbefestigungen können frei positioniert werden. Die gesammte Entwicklung wurde bei uns durchgeführt. 

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 07
Ansicht von unten eines Elementes im Erdgeschoss.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 08

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 09

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 10
Ja nach Lage im Gebäude mussten unterschiedliche Elemente eingebaut werden. 

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 11
Lüftugselemente, Überwachungskameras, Rauchmelder, Sprinkler und die Leuchten wurden mit verschiedenen Abdeckungen eingebaut. Verschraubt Magnete lassen die Bleche unsichtbar

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 121
Für die ganze Anlage haben wir 12 Tonnen Aluminiumprofile produziert. Hier einen Ausschnitt der unbearbeiteten Stangen.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 13
gut sichtbar auf sind hier neben den Leuchten auch die Notlicht- Elemente und Überwachung.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 14
Die Leuchten mussten vor Ort, am richtigen Standort zusammengebaut und mit Hebeliften genau positioniert werden.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 15
Vor allem die Sprinkler waren vorab genau positioniert. 

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 16
Die Gipsdecke wurde anschliessend mit einer Schattenfuge an die Leuchtenrahmen angepasst.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 17

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 18
Detail einer Leuchte von unten.

 

leuchtenrahmen atmos aluminium 19
In allen öffentlichen Durchganszonen wurden die Leuchten montiert.